Mehr Schatten als Licht

Am dritten Spieltag gab es mehr Niederlagen als Erfolge bei den TTV-Mannschaften. Stark unsere Erste, die mit einem 9:5 Erfolg gegen Nünchweiler ihre Siegesserie fortsetzte. Beim Lokalderby gegen Burrweiler musste die Zweite eine schmerzliche 0:9 Klatsche hinnehmen.Auch die Damen I können in der Pfalzliga noch nicht Fuß fassen; gegen Büchelberg stand am Ende eine 4:8 Heimniederlage. Neben weiteren Niederlagen der Herren III,IV und VI konnten die Herren V wieder einmal überzeugen und fertigten die zweite Mannschaft von Heuchelheim mit 9:1 ab.
Erfreulich der erste Sieg der Schüler in der Kreisliga Nord gegen Hochstadt. Die neu formierte Mannschaft mit Marlon Wolff, Tim Ißler, Mathias Graßmück und Maciek Suszczewski gewann klar mit 6:1. Die Schüler, die zum Teil erst seit wenigen Monaten den Schläger in der Hand halten, zeigten dabei deutliche Fortschritte und lassen für den weiteren Saisonverlauf hoffen.

Share

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Hoher Kontrast