Lars Bernhart für Deutschlandpokal der Schüler nominiert

Nach seiner Teilnahme an den Regionsmeisterschaften zur Qualifikation für die deutschen Schülermeisterschaften Ende Januar wurde Lars nun für die Auswahl des PTTV für die deutschen Pokalmeisterschaften der Schüler am 7./8.4. in Bonn berufen. Dort vertrat er gemeinsam mit Parth Waikar (TSG Kaiserslautern), Marvin Glatz (VFL Bellheim) und Edwin Emmrich (TSG Eisenberg) unseren Verband. Nach einer knappen Niederlage gegen das Team aus Brandenburg (3:4) hagelte es für Lars und seine Mitstreiter leider teils deutliche Niederlagen gegen Hamburg (1:4), Berlin und Schleswig-Holstein (jeweils 0:4). Im letzten Spiel des Turniers gelang ihnen dann doch noch mit einem 4:2 gegen Bremen der ersehnte Sieg. Bei diesem konnte Lars auch nach einigen guten Spielen und knappen Niederlagen seinen einzigen Einzelerfolg bei dieser Veranstaltung erringen.

Letztendlich stand für die Jungs des PTTV in der Endabrechnung ein 14. Platz zu Buche. Für Lars war dieses Turnier ein wahnsinnig tolles Erlebnis das er sicherlich nie vergessen wird und bei dem er auch spielerisch wieder sehr viel dazugelernt hat.

Die Ergebnisse im Einzelnen können hier nachgelesen werden:

http://dttb.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentMatchesReport?federation=DTTB&competition=437820

Share

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Hoher Kontrast