TTF Frankenthal 2 gegen TTV Albersweiler 1:9

Am Samstagabend kam es in der 1. Pfalzliga in Frankenthal zum Aufeinandertreffen der TTF Frankenthal 2 und dem TTV Albersweiler.      

Albersweiler trat erstmals seit dem 11.01. mit der kompletten Mannschaft an.

Die Doppel mit Keller/Becker (3:0), Gässler/Butz (3:1) und Schäffer/Gerstle (3:1) hatten wenig Mühe gegen die Gastgeber, die auf ihre Nummer 1 Kevin Klein verzichten mussten.

 

Im ersten Einzel des Abends siegte Torsten Becker 3:0 gegen Kring.

Etwas unerwartet musste unsere Nummer 1 Dirk Keller über die volle Distanz gegen den Routinier Steffen Engel gehen. Doch im Entscheidungssatz spielte er seine ganze Erfahrung aus und siegte 11:5.

 

Im mittleren Paarkreuz setzte sich Peter Schäffer ganz souverän 3:0 gegen Felkl und Gässler 3:1 gegen Suni Nada durch.

 

Daniel Gerstle musste sich nach gewonnenem ersten Satz und einem Satzball im zweiten Satz mit 1:3 gegen den jungen Parth Waikar geschlagen geben.

Dirk Butz siegte gegen Christos Dimitriou 3:1.

 

In seinem zweiten Einzel machte Keller gegen Kring kurzen Prozess und

setzte mit 3:0 den Schlusspunkt des Spiels.

 

   

Spielbeginn: 19:00 Uhr – Spielende: 21:30

Zuschaueranzahl:  10

 

Das nächste Spiel findet am Samstag den 14.03.2020 um 19.00 Uhr in der Löwensteinhalle Albersweiler gegen den TTV Edenkoben  statt.     

Share

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Hoher Kontrast