Gerhard Weilacher weiter an der Spitze; Mitgliederversammlung bestätigt Vorstandschaft einstimmig

von Heinz Lambert

Gerhard Weilacher führt als 1. Vorsitzender für ein weiteres Jahr die Geschicke unseres Vereins. Die Mitgliederversammlung bestätigte ihn ebenso einstimmig im Amt wie den 2. Vorsitzenden Daniel Gerstle, Schriftführerin Miriam Spieß und Schatzmeister Matthias Ißler, die das vierköpfige geschäftsführende Vorstandsteam komplettieren.
Für den sportlichen Bereich wird weiterhin Daniel Rothschmit als Spielleiter verantwortlich zeichnen. Jessica Weiß kümmert sich um die zuletzt stark aufstrebende Jugendabteilung.
Einen Wechsel gab es auf der Position des Pressewartes. Für den nun beruflich dauerhaft in Österreich tätigen Johannes Vollmer rückt Heinz Lambert nach. Er bringt als langjähriger Pressewart des PTTV und des TTC Burrweiler viel Erfahrung in diesem Bereich mit.
Als Beisitzer unterstützen Dirk Keller, Peter Schäffer und Philip Schwering die Vorstandsarbeit. Philip Schwering folgt auf Andreas Riehl, der nicht mehr kandidierte. Die Kassenprüfung liegt in den Händen von Joachim Buchmann und Klaus Schneider. Dieser löst Heinz Lambert ab, da dieser als Mitglied der Vorstandschaft nicht mehr die Kasse prüfen darf. .

Von einer guten Finanzlage berichtete Matthias Ißler. Trotz eines unerwartet großen Defizits beim 60-jährigen Jubiläum konnte er noch einen Überschuss verzeichnen. Wichtig sei es, dass der Verein gemeinnützig bleibe, was das Finanzamt gerade für weitere drei Jahre bestätigt habe. Die Kassenprüfer attestierten Ißler eine sehr gute Arbeit in einem nicht immer einfachen Terrain.

Im sportlichen Bereich läuft es recht gut, so hat die erste Herrenmannschaft immer noch gute Aussichten die Meisterschaft in der 1. Pfalzliga einzufahren, berichtete Daniel Rothschmitt. Ein Wermutstropfen war die Abmeldung der vierten Mannschaft nach der Vorrunde. „Dies war aber aus personellen Gründen unvermeidbar und hat sich im Nachhinein als richtige Entscheidung erwiesen. Wir haben so bei den Ersatzgestellungen mehr Spielraum“ stellte der Spielleiter fest.
Sportlich sehr stark präsentierten sich die Senioren des Vereins, die bei den Pfalzmeisterschaften in Person von Dirk Keller, Torsten Becker, Detlef Gäßler und Dirk Butz viel Edelmetall einheimsten.

Jessica Weiß berichtete über den guten Zuspruch im Nachwuchsbereich. Bis zu 25 Kinder könne sie an den Trainingsabenden begrüßen. Im Einzelspielbetrieb gibt es vor allem durch Lars Bernhart gute Erfolge, aber auch das Schülerteam spielt stark auf und ist Tabellenführer der Kreisliga Nord.

Gerhard Weilacher zeigte sich enttäuscht von der Resonanz der Albersweilerer Bevölkerung bei den Feierlichkeiten zum Jubiläum. Sei der Freitag mit dem Einladungsturnier für befreundete Vereine und der Samstag mit den Dorfmeisterschaften noch recht zufriedenstellend verlaufen, habe man beim Sommer- und Kinderfest am Sonntag fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit gefeiert.
„Das ist für mich schwer nachvollziehbar, denn mehr Werbung und ein besseres Angebot als das unsere, sind meines Erachtens kaum möglich.“ Der TTV sei aber weiter bestrebt sich als größter Verein im Dorf ins Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu bringen.

Miriam Spieß sagte aber auch, dass man den Erfolg oder Misserfolg nicht nur am finanziellen Ertrag festmachen soll. So traten beispielsweise zwei neue Mitglieder dem Verein bei nachdem sie sie sich aktiv an den Dorfmeisterschaften beteiligt hatten.
Auch die bereits sehr guten Kontakte zu befreundeten Vereine habe man weiter vertiefen können.
„Für die Außendarstellung unseres Vereins sind solche Veranstaltungen oder auch die Durchführung von Meisterschaften des Pfälzischen Tischtennis-Verbandes meines Erachtens nach unabdinglich“ sagte Miriam Spieß deutlich.
.
Ehrenvorsitzender Ernst Spieß brachte die Gründung eines Fördervereins ins Spiel, der unter anderem die Ausrichtung von Turnieren, gerade auch was den Helferbereich angeht, übernehmen könnte. Die Vorstandschaft wird sich in einer ihrer nächsten Sitzungen mit dem Thema beschäftigen.

Verbessert werden soll auch die Aktualität der Vereins-Website die sich sehr großer Beliebtheit erfreut, was die Zahl der jährlichen Zugriffe belegt.

Die Vorstandschaft in der Übersicht
1. Vorsitzender: Gerhard Weilacher, 2. Vorsitzender: Daniel Gerstle, Schriftführerin: Miriam Spieß, Schatzmeister: Matthias Ißler, Spielleiter: Daniel Rothschmitt, Jugendwartin: Jessica Weiß, Pressewart: Heinz Lambert: Beisitzer: Dirk Keller, Peter Schäffer, Philip Schwering, Kassenprüfer: Joachim Buchmann, Klaus Schneider.

Share

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Hoher Kontrast