Saisonauftakt überwiegend positiv

Gut in Form präsentierten sich die TTV-Teams zum ersten Spieltag, der in diesem Jahr bereits Ende August ausgetragen wurde.
Wieder mit Torsten Becker im Team setzte die Erste gleich ein Ausrufezeichen gegen Kandel; Das 9:3 erfreute auch MF Peter Schäffer, der aufgrund der urlaubsbedingten Abwesenheit von Dirk Butz mit einem knapperen Ergebnis gerechnet hatte. Imponierend die Leistung der Herren II: mit drei Ersatzspielern angetreten und dann gegen Mutterstadt ein 8:8, das ist deutlich mehr als zu erwarten war. Die Herren III in der letzten Saison arg gebeutelt, landeten in ihrem ersten Saisonspiel einen 9:6 Erfolg gegen Offenbach. Das lässt für die Saison hoffen.
Gemischt war die Lage bei den Damen; während die Damen I klar ihrem Gegner aus Büchelberg unterlegen waren, konnten die Damen II ihr Auftaktspiel gegen Neustadt mit 8:4 gewinnen.
Top gestartet sind die Schüler und Jugendlichen: ein 6:0 Kantersieg gegen Lachen-Speyerdorf steht bei den Schülern zu buche, während die Jugendlichen die Mannschaft aus Römerberg mit 6:2 besiegten.

Share

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Hoher Kontrast