Schwarzes Wochenende mit zwei Lichtblicken

Am Wochenende hagelte es reihenweise Niederlagen. Trotz Heimspieltag und turniermäßiger Athmosphäre in der Halle konnten sich die eizelnen Mannschaften nicht in Szene setzen. Herren II, III, IV, V und VI sowie die Damen I verloren überwiegend klar ihre Spiele. Für einige Mannschaften verschärfte sich damit die Tabellensituation.
Unbeeindruckt davon kreist weiterhin die Erste an der Tabellenspitze der 1. Pfalzliga und fertigte auch die erste Mannschaft von Brücken mit 9:1 klar ab. Lediglich eine Doppelniederlage verhinderte die Höchststrafe des Gegners.
Während die Schüler mit 4: 6 knapp gegen Haßloch den kürzeren zogen, erledigte die Jugendmannschaft ihre Aufgabe gegen Römerberg souverän.

Share

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Hoher Kontrast