3 TTV-Schützlinge erreichen Top 10 des PTTV

Stark präsentierten sich die TTV-Schützlinge bei den Top12-Turnieren des PTTV am 3. und 10. September in Dahn. Jannik Butz profitierte als Nachrücker vom Ausfall zweier Kontrahenten, spielte dann stark auf und schaffte trotz einiger unglücklicher Niederlagen als 9. den Sprung unter die besten 10 Jugendlichen in der Pfalz.

Amelie Schmidt, die im bisherigen Jahresverlauf auf Ranglistenturnieren der Schülerinnen A ungeschlagen war, musste direkt im ersten Spiel ihre erste Niederlage gegen Alexandra Dell hinnehmen. Danach fing sie sich jedoch,wurde immer besser und sicherer und gewann Spiel für Spiel. Im weiteren Tagesverlauf musste sich Amelie nur noch der starken Isabelle Schütt und der clever und ruhig spielenden Lilly Lohr geschlagen geben. Letztendlich belegte sie einen starken 3. Platz.

Ebenfalls gut gefrühstückt hatte Lars Bernhart. In der Hammergruppe, in der 6 der 7 punktstärksten Spieler aufgestellt waren, schaffte er mit 3:2 Siegen den Sprung in den 2. Teil des Turnieres. Dabei gewann er erstmals Timo Schwab, lies sich auch von Marvin Glatz und dessen hektischen Auftreten nicht aus der Ruhe bringen und bezwang diesen mit 3:1. Am Tag vorher hatte er im Punktspiel noch gegen ihn verloren. So belegte Lars nach Niederlagen gegen Felix Köhler, Edwin Emmrich und Parth Waikar mit 6:3 Siegen einen sehr guten 4. Platz.

Share

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Hoher Kontrast