Nachruf für Alfred Staudter

Der TTV Albersweiler trauert um seinen Ehrenvorsitzenden

Alfred Staudter
der am 28. Mai im Alter von 79 Jahren verstorben ist.
Der TTV Albersweiler verliert mit dem am 12. August 1937 geborenen Alfred Staudter einen seiner ältesten und verdientesten Spieler.

Seit über 50 Jahren spielte er für den TTV und war daneben mit Unterbrechungen mehr als drei Jahrzehnte dessen Vorsitzender. Alfred Staudter war damit über viele Jahre das prägende Gesicht des Vereins.

Bereits Mitte der 60 er Jahre gelang es ihm in Albersweiler eine Damenmannschaft zu etablieren. Die Auflösung des bis dahin bestehenden Turn- und Sportvereins mit seinen drei Abteilungen und die Gründung eines eigenständigen Tischtennisvereins im Jahr 1982 erfolgte ebenfalls unter seiner Mitwirkung.

Aufgrund seiner außerordentlichen Verdienste um den Tischtennissport in Albersweiler wurde er 1986 zum Ehrenvorsitzenden des TTV ernannt.

Die Spielerinnen und Spieler des TTV Albersweiler trauern um einen verdienten Sportkameraden und liebenswerten Menschen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Für den TTV Albersweiler
Gerhard Weilacher, 1. Vorsitzender

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Donnerstag,
8. Juni 2017, um 14 Uhr auf dem Friedhof in Albersweiler statt.

Share

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgröße ändern
Hoher Kontrast