Aktuelles

Tischtennis geht auch zwischen den Feiertagen!

Der Mut der Verantwortlichen des TTV Albersweiler die zweite Austragung des „Löwenstein-Cups“ auf den Dienstag nach Weihnachten zu terminieren wurde belohnt. 130 Aktive, davon 15 Damen kämpften in der namensgebenden Löwensteinhalle mehr als elf Stunden lang um Urkunden, Geld- und Sachpreise. TTV-Vorsitzender Gerhard Weilacher war begeistert: „Ich freue mich gerade für die jungen Leute unseres Vereins, die dieses Turnier auf die Beine stellen. Man sieht was machbar ist, wenn alle an einem Strang ziehen. Dass der Termin an einem Werktag nach Weihnachten aber so angenommen würde, war für mich persönlich dann ebenso überraschend wie erfreulich.“

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten!

Ein Jahr geht zuende. „Gott sei Dank!“ wird der ein oder andere sagen, denn 2016 war nicht sein Jahr. Scheinbar alles, was schiefgehen konnte, lief auch schief. Kaum positive Nachrichten. Doch war wirklich alles so negativ? Erinnern wir uns denn eigentlich an die vielen positiven Dinge, die kleinen Freuden im Leben? Nehmen wir sie überhaupt war? Wer erinnert sich noch daran, wann er zum letzten Mal – ohne offensichtlichen Grund – angelächelt wurde? Wann er zum letzten Mal für seine Art, seine Arbeit oder für eine gute Tat gelobt wurde? An das letzte ehrlich gemeinte „Danke!“?

Weiterlesen …

TTV-Herren auf Erfolgskurs

In der 1. Pfalzliga brachten die Herren 1 beim Spitzenspiel in Nünchweiler mit einem 9:6 Erfolg beide Punkte mit nach Hause. Ohne Spitzenspieler Detlef Gäßler und Thomas Heeß, dafür aber mit Edelreservist Torsten Becker und Fabian Reuther war die Ausgangssituation beim bisher ungeschlagenen Gegner nicht gut. Nach einem mehr als dreistündigen Kampf und schöen Leistungen von Dirk Keller und Peter Schäffer war der Sieg unter Dach und Fach. Vorläufig ist jetzt das Spitzentrio auf Kaiserslautern und Albersweiler geschrumpft.

Weiterlesen …

Turniererfolge

Am vergangenen Wochenende konnten sich die alten und jungen Akteure des TTV gut in Szene setzen.

Bei den Pfalzmeisterschaften der Schüler B erreichte Lars Bernhart im Doppel den Vizepfalzmeistertitel; im Einzel hatte er ebenfalls gute Chancen nach ganz vorne, musste aber dann verletzungsbedingt aufgeben. Sein Mannschaftskamerad Pascal Schüler erreichte in der gleichen Disziplin im Doppel die Bronzemedaille. Für die Schüler und aber auch für die Trainer und Betreuer ein Riesenerfolg.

Weiterlesen …

Gemischtes Wochenende für den TTV

Nicht alles lief rund am letzten Wochenende vor den Herbstferien; urlaubs- u. krankheitsbedingt mussten einige Mannschaften mit Ersatz antreten, was in vielen Fällen nicht zu kompensieren war. Erwartungsgemäß war das Fehlen von Detlef Gässler in der Herren I am leichtesten zu verkraften. Für ihn rückte Torsten Becker ins Team, der zwar auch leicht angeschlagen war, aber natürlich ob seiner Spielstärke, eine 1:1 Vertretung ermöglichte. Ein deutlicher 9:4 Sieg stand am Ende gegen Kandel zu Buche, der die Mannschaft weiterhin ungeschlagen mit an der Tabellenspitze stehen lässt.

Weiterlesen …