Aktuelles

TTV I meldet sich zurück

In einem beeindruckenden und an Spannung kaum noch zu überbietenden Spiel nahm die Erste den Kampf um den Klassenerhalt wieder auf. Nachdem das erste Rückrundenspiel wegen der Abmeldung von Mendig ausgefallen war, kam jetzt der VFR Simmern bei winterlichen Verhältnissen in die Löwensteinhalle. Der Positionstausch in den Doppeln sollte gleich gut funktionieren. Trattnig/Stein als Spitzendoppel und unsere Pfalzmeister Gäßler/Heeß fuhren die beiden ersten Punkte ein. Die Erwartung auf ein 3:0 durch das Dreierdoppel Keller/Schäffer war hoch, letztlich stand aber eine unglückliche Fünfsatzniederlage zu Buch. Im vorderen Paarkreuz tat sich Max Stein noch etwas schwer, während Detlef Gäßler wieder einmal die Zuschauer mit seinem souveränen Abwehrspiel begeisterte und zwei Punkte einfuhr. Dirk Keller legte in der Mitte ebenfalls mit zwei Siegen nach. Beim Spielstand von 8:7 kam es zum Schlussdoppel. Florian Trattnig und Max Stein sahen dabei zwei Sätze wie die sicheren Verlierer aus. Als die Halle geistig das 8:8 schon notiert hatte, kamen die beiden aber grandios zurück. Ein 12:10 im entscheidenden fünften Satz war der Sieg in diesem so wichtigen Spiel.

 

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten!

Wieder geht ein Jahr zuende. Wieder endet es mit Weihnachten und Silvester. Wieder ziehen wir in diesen Tagen unser Fazit darüber, was uns das Jahr gebracht hat. 

Weiterlesen …

Nichts zu holen im pfälzischen Derby – allerdings nicht zu 0!

Am Samstag führte es uns zum letzten Saisonspiel der Hinrunde, bzw. des Jahres 2014, nach Kaiserslautern, wo wir auf den Aufsteiger und gleichzeitig Tabellenführer der laufenden Saison trafen. Neu ausgestattet mit einem hochklassigen vorderem Paarkreuz und jungen Spielern können sich Kaiserlautern durchaus gute Chancen für den erneuten Aufstieg ausrechnen. Deshalb war auch schon vor Beginn des Spiels klar, dass wir kaum Chancen haben werden. Vor allem nicht ersatzgeschwächt, da Dirk und Thommy arbeitstechnisch bzw. verletzungsbedingt ausfielen. An deren Stelle durften sich Ole, der sein Debüt in der Oberliga gab, und Sascha einbringen.

Weiterlesen …

5. Mannschaft beendet Vorrunde auf Platz 2

Nachdem das eigentlich letzte Spiel der Vorrunde gegen die 4. Mannschaft vorgezogen und mit 9:1 gewonnen wurde, musste die 5. Mannschaft am 30.11. zum letzten Vorrundenspiel gegen den TTC Waldrohrbach 1 in der heimischen Löwensteinhalle antreten.

Weiterlesen …

Sportliche Fairness wird nicht belohnt! TTV startet von Position 8 in die Rückrunde!

Am Samstag empfingen wir die Mannschaft aus Weitefeld-Langenbach zum letzten Heimspiel des Jahres. Es wurde bereits im Vorfeld ein heißer Kampf erwartet, da in dem Spiel zwei direkte Konkurrenten gegen den Abstieg  aufeinandertrafen. 

Weiterlesen …